in , ,

Zombie News Spezial Der 1. FC Nazi aus Köln

Der 1. FC Nazi aus Köln, hat sich endschlossen, sein Stadion nur noch für brave Sklaven und menschliche Laborratten zu öffnen. Es gilt G Regel, nur noch Gehirn-Tote, die bereit sind sich einen völlig nutzlosen und kontraproduktiven Corona Impfstoff spritzen zu lassen, der schon tausende direkt getötet und irreparabel geschädigt hat, und deren Spätfolgen nicht ansatzweise absehbar sind, dürfen die Spiele des 1. FC Nazi aus Köln im Stadion sehen. So können die Gehirn-Toten im Stadion, sich gegenseitig mit den Mutationen des Coronavirus infizieren und sich beim Sterben zusehen, so wie in allen Ländern wo viel geimpft wurde, bei denen die Sterberate unter geimpften, mittlerweile bis zu 80% höher ist als bei ungeimpften, wenn diese sich infizieren. Der 1. FC Nazi aus Köln, erwartet aus diesem Grund, auch neue Sponsoren aus der Pharmaindustrie, denen Sie ihre Gehirn-Toten Fans im Stadion als Laborratten zur Verfügung stellen möchte. Ebenfalls haben sich schon das Beerdigungsinstitut „schöner sterben in Köln“, und Industriesärge Köln Süd als neue Sponsoren für den Verein gemeldet.